Advent Advent…

..die Zeit, die rennt

mir zumindest dauernd davon!

Jedenfalls hatte ich schon im Oktober an meine diesjährige Weihnachtsfärbung gedacht. Die Ideen blieben vage, aber nun habe ich es dann doch geschafft mal meine Gedanken zu ordnen und es kamen dieses Jahr zwei Weihnachtsfärbungen heraus. Beide wiederum, wie im letzten Jahr nach Weihnachtsliedern. Ich liebe Weihanchtslieder! Am meisten, wenn wir hier mit der Familie singen und musizieren. Die erste Färbung heisst: „Hört der Engel helle Lieder“

Im Kopf hatt ich dabei eine Vorstellung, die mich seit Kindertagen begleitet: Engel haben blaue Kleider – duftig zart und umgeben sind sie sowieso von Licht.

Und Fairy Knit ist genau das richtige Garn um auch deren Unwirklichkeit mit zu veranschaulichen….

Die andere Färbung, „Kommet Ihr Hirten“ ist von den Hirten inspiriert. Als Randgruppe in der Gesellschaft sitzen sie auch in dieser einen Nacht bei ihren Schafen. Mit fassungslosem Staunen hören sie, dass ausgerechnet sie die ersten sein sollen, die von diesem großen Wunder erfahren dürfen…

Die Engel stehen als Färbung den Elfenstaub Färbungen nahe, die Hirten gehören zu den wild Funnies.

Beide Färbungen gibt es auf Funny Knit und Fairy Knit.

Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren ersten Advent.

Barbaradiediezeitgerneanhaltenmöchte


 
 
 

2 Kommentare zu “Advent Advent…”

  1. Heike L.
    30. November 2009 um 08:26

    Cool! Da fängt die Weihnachtszeit ja schonmal gut an. Die Hört der Engel helle Lieder”-Färbung wirkt sehr freundlich und mit dem Blau hat das auch sowas Himmeliges;). Und wie schaffst Du es bloß, so eine Farbe (dieses warme Grau) wie in der Mitte des Hirtenstrangs zu erzeugen? Ist das gemischt aus Grundfarben? Sieht klasse aus!

    LG,

    Heike

  2. Heike L.
    1. Dezember 2009 um 16:56

    Hallo Barbara!

    Gerade eben war ich auf einem Internetspaziergang durch Dein Shop und bin der Dämmerung im Park begegnet, Wahnsinn! :)) Das ergänzt auch Deine Sammlung an Landschaften sehr gut;) Auch die neuen Cluster sind mal wieder eine Wucht! Nur immer weiter so,

    LG,

    Heike

Kommentar abgeben:

-->