Blau gemacht

schneller als erwartet habe ich dieses Tuch fertig bekommen.

Es ist doch ein Unterschied, ob man mit knapp 40 Raporten für den Rand auskommt, oder weit über 100 braucht…

Jedenfalls ist es das „Cherry-Leaf“ Tuch aus „Victorian Lace Today“

Ich habe einen Rapport mehr gestrickt. Das Garn ist Seda de Mar in der Farbe „Sigrid“ und es ist herrlich weich mit einem wunderschönen Fall. ca 130g habe ich gebraucht.

Gemodelt hat Sonja – wohl eines der wenigen 13-jährigen Mädchen, das nicht von einer Model-Karriere träumt. Viel Spaß hatten wir trotzdem alle miteinander.

Danke Sonja

Wer die kleinen Fotos in Originalgröße sehen möchte, der muss nur zweimal draufklicken…

Das Tuch ist verpackt und wartet auf seinen Auftritt als Geburtstagsgeschenk für meine Schwester. Dann wird es nochmal spannend, zumindest bin ich neugierig, was sie vor allem auch zu dem Material sagt, da sie nicht alles auf der Haut verträgt…

Barbara


 
 
 

Ein Kommentar zu “Blau gemacht”

  1. Ellen
    27. Mai 2009 um 15:22

    Das Tuch sieht soooooooooooo schön aus! Und Sonja ist sehr fotogen. Ihr steht das Tuch auch sehr gut, finde ich:-)
    Das Garn ist wirklich super weich, ich habe mein „Carol-Tuch“ ja auch begonnen.
    Liebe Grüße
    Ellen

Kommentar abgeben:

-->