Weihnachtsferien

So, der alltag hat uns ja schon fast wieder – Arbeit gibt es genug, nur die Kinder haben noch Ferien. Das ist auch gut so: Für mich waren die Weihnachtsferien immer die schönsten, schließlich konnte man da immer in aller Ruhe die neuen Spielsachen ausprobieren, oder später dann langerwartete Bücher lesen…

… und eben einfach nur abhängen. Langeweile kam da keine auf, immerhin gab es durch die vielen Feiertage auch Besuch, oder Familienunternehmungen, oder wir sind Schlittenfahren gegangen…

Das können meine Kinder leider nicht – weil es keinen Schnee gibt, oder zumindest nicht genug. Und in diesen Ferien anscheinend auch nicht. Und so vertreiben sie sich die Zeit mit neuen Spielsachen und Büchern, auch neue Spiele gibt es – auch ein wenig ein Geschenk für mich selber, weil ich ausgesprochen gerne spiele. Und heute waren wir alle im Kino und haben mit großem Vergnügen „Madagaskar 2“ gesehen.

Ein Highlight war natürlich immer die Silvesternacht – so lange auf bleiben wie die Großen und natürlich Feuerwerk gucken…

… für alle, die schon auf den Silvesterstrang im Shop gespannt sind: hier 3 kleine Vorschaubildchen – ich will ja nicht zu viel verraten. Im Ganzen gibt es den Strang dann am ganzen Silvestertag zu sehen und zu bestellen – von 0 Uhr bis 24 Uhr. Natürlich kann dann auch noch an den Tagen danach dazu gesammelt werden, damit sich der arme Strang nicht unbedingt alleine auf die Reise begeben muss.

Ausschnitte aus: „Silvesterknaller“

Barbara


 
 
 

Kommentar abgeben:

-->