Das Jahr der Farbensammler und andere Farbgeschichten

Ich liebe unseren Wald, direkt hier vor unserer Haustüre.

Viele Spaziergänge von kurz bis sehr lang habe ich hier unternommen. Und oft freuten mein Mann und ich uns darüber, dass wir so herrlich wohnen dürfen.

Gerade als sonst gar nichts mehr erlaubt war im vergangenen Jahr, haben wir hier viel Trost und Kraft gefunden. Immer wieder neu haben wir so viele kleine Details in Gottes wunderbarer Schöpfung entdecken dürfen. In dem Maße, wie es uns getröstet hat, fand ich auch immer wieder Schwung und Inspirationen in den Farben der Natur.

Und so möchte ich euch für das kommende Jahr einladen zu einem langen Spaziergang. Ich habe für euch die Farben gesammelt. Für jeden Monat des kommenden Jahres wird es eine Sonderfärbung geben – Farben für Farbensammler eben.

Dazu gesellt sich für jeden Monat eine Farbe, welche es als einfarbige Färbung in verschiedenen Farbstufen geben wird. Beides wird es auf allen Standardgarnen unseres Sortimentes zu bestellen geben. Diese Bestellungen sammele ich bis zum 20. des Monats und färbe dann die gewünschte Anzahl an Strängen. Ausgeliefert wird dann alles zum Ende des Monats.

Im Januar lade ich euch zu einem kleinen Ausflug in den Garten ein. Dort blühen nun die Christrosen. Große weiße Blüten mit einer gelben Mitte und grünem Blütengrund.

 

Die Farbe für den Monat Januar ist Grau.

Dazu kommen Akzente in hellem Gelbgrün und Wollweiß

 

Barbarafarbensammler

 


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.

-->