Viele, viele bunte Farben

Der aufmerksame Beobachter hat es sicherlich längst bemerkt…

Wir haben neue Bücher im Shop – ich weiß ich habe erst letzthin über ein Buch geschrieben.

Heute geht es um ein ganz anderes. Das heißt, es sind derer drei:

Knitsonik Stranded Clourwork Sourcebook

Knitsonik Stranded Clourwork Playbook

Knitsonik Playbook Colouring Companion

Es geht um bunte Einstrickmuster. Das aber nicht einfach so platt zum Aussuchen und Nacharbeiten. Nein, es sind für mich drei  der kreativsten Bücher, welche ich in letzter Zeit in Händen hatte.

Felicity Ford gibt uns hier eine Methode an die Hand um aus alltäglichen Impressionen wunderschöne Strickmuster zu entwickeln.

Sie schreibt über gestrickte Briefwechsel und darüber, wie aus einem Früchtekuchen ein Schal werden kann….

Und weil es ja oft schwierig ist zu entscheiden, welche Farben denn den gewünschten Effekt haben, ist das dritte Buch im Bunde ein Malbuch.

So kann man mit Papier und Buntstift schneller herausfinden, welche Grünschattierung denn nun die Richtige ist, als es mit Nadel und Faden möglich wäre.

Der Blick auf Farben und Formen  in der Umgebung wird geschärft – versprochen….

Jetzt sollte ich euch einige eigene bunte Strickwerke zeigen in denen ich ein paar Ideen umgesetzt habe, aber leider habe ich gerade nicht so arg viel Zeit übrig, weil so einige andere Dinge erledigt werden wollen.

Vielleicht hebe ich mir den Spaß für den Urlaub auf.

Einer meiner nächsten Kandidaten, die unbedingt fertig werden sollen ist eine Häkeldecke:

Meinem derzeitigen Häkelwahn folgend ist es eine Decke in vielen Farben aus Oktagons und Quadraten.

Die Anleitung dazu ist „Persian Tile Blanket“ von Jane Crowfoot.

Ich häkele mit Merino Soft von Scheepjes und bin ganz angetan davon, wie schön sich das Garn verarbeiten lässt und die Farben darauf leuchten…

Und jetzt gehe ich wieder häkeln

Barbaramitfliegendernadel

 


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.

-->