Bio Merinos

Eigentlich viel zu spät, wenn man es genau nimmt, kommt mein Beitrag zur Bio Merinos von Schoppel.

Als Neuheit wurde es bereits vorletztes Jahr vorgestellt und es ist wirklich ein wunderbares Garn. Zu allen tollen Eigenschaften zusätzlich ist es GOTS zertifiziert und damit ein rundum faires und umweltfreundliches Garn.

Aus zarter Merinowolle mit Leinen ist es genauso ungewöhnlich, wie faszinierend.

Ich selber verstricke es gerade in dem Tuch, welches ich im letzten Beitrag gezeigt habe (und welches leider immer noch nicht fertig ist)

Aber hier kann ich euch heute ein wunderbares Modell daraus vorstellen.

senfgelber Pulli mit Lacemustern und klassischer (Kurz-)Form. Die Anleitung dazu gibt es im Heft „Knit The Cat Nr. 9“  in den Größen 34/36 bis 42/44Dafür braucht man 7-9 solcher Knäuel

Aber seht selbst, ich lasse die Bilder mal für sich selber sprechen…

Das gewalkte Garn lässt sich hervorragend verarbeiten und die Textur des Gestrickes ist angenehm griffig und glatt. Das Leinen in Naturfarben gibt der Oberfläche farblichen Pep…

Was das für ein hübscher Schal ist, wollt ihr wissen?

Der ist gehäkelt und das Garn auch aus dem Hause Schoppel. 4 Bälle Edition 6 in der Farbe „Englischer Garten“ werden zu diesem duftigen Sommerschal…

Die Anleitung ist in „Knit The Cat No. 8“ zu finden und sicherlich sieht er in anderen Farben ebenso bezaubernd aus….

Barbarainfrühlingslaune

 


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.

-->