Luftschlangen

So manch einer denkt sich vielleicht, dass ich da doch etwas zu spät dran bin, mit meiner Überschrift. – Vielleicht stimmt das ja.

Genau diese Luftschlangen, welche im Karneval für Deko und Spaß sorgen (bei uns auch bei so manchem Kindergeburtstag außerhalb der Karnevalszeit) standen Pate für unser neuestes Design.

Unsere Luftschlangen sind nicht aus Papier, sondern aus verschiedenen Garnen und ergeben eine duftige Stola mit Wellenmustern und Hebemaschenmustern….

Am Ende ist es eine hübsche Stola aus drei verschiedenen Lieblingsgarnen.

Je ein Trio Aquarell, ein Strang Curly Silk oder Curly Irisé und ein Strang Inca Lace werden zu dieser Stola verhäkelt oder verstrickt.

Ja, richtig gelesen – es gibt zwei Versionen: eine für Stricker und eine für Häkelfans. Die Strickversion ist wieder einmal ein Entwurf von Barbara Laumbacher, alias crocodile. Die Häkelversion stammt von mir.

Die Garne werden wir am kommenden Wochenende alle in Leipzig beim Wollefest dabei haben. Und wer mag, dem helfen wir gerne dabei eine schöne Kombi zusammen zu stellen.

Dabei kann man alle Garne Ton in Ton nehmen, oder aber lustig bunt kombinieren.

Wir sind jedenfalls schon arg gespannt, auf welche Luftschlangenideen ihr so alle kommt.

 

Barbaraliebtschalsmitfransen

 


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.

-->