Herbergssuche

herbergssuche-500x500

Wie schon in den Jahren zuvor laden wir auch dieses Jahr im Advent zu einem Mystery KAL ein.

Wiederum hat Barbara Laumbacher ein Tuch/Schal entworfen, den es dann in Abschnitten zu erstricken gilt. Die Anleitungsteile stellen wir jeweils am Freitag mittag vor den Adventswochenenden kosten los hier zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr färbe ich besondere Garne, die genau auf das Design abgestimmt sind. Es sind unsere Crazy Fifties und das auch in Trios, ähnlich den Fifties Trio Aquarell vom letzten Jahr. Man braucht für die „Herbergssuche“ zwei unterschiedliche Trios und zwei Stränge einer Einzelfärbung, die sich ein wenig von den Trios absetzen sollte.

In unserer ravelry Gruppe wird schon fleißig diskutiert, welche Farbzusammenstellung am geeignetsten wäre. Viele zeigen bereits ihre Garne, mit denen sie zu stricken gedenken.

Hier sind meine Garne:

herbergssuche-wolle-1

Und wenn man die Trios auseinander dreht sieht es so aus:

herbergssuche-wolle-3

Und so langsam steigt die Spannung, denn am kommenden Freitag geht es dann mit dem ersten Teil los.

Wer den Anfang gerne in Gesellsschaft stricken möchte ist herzlich eingeladen zu einem besonderen Stricktreffen, hier bei uns im Laden.

In der Zeit von 12°° – 16°° werden wir in gemütlicher Runde mit dem Stricken beginnen.

Ich werde genügend Kaffe und Tee bereit halten und etwas „Nervennahrung“ gibt es auch

 

Barbaraistschonganzhibbelig

 

Merken


 
 
 

Kommentar abgeben:

-->