Feiereien

Seit einiger zeit geht es hier Schlag auf Schlag – jedes Wochenende etwas anderes los. Kein Wunder, wenn ich den Eindruck habe dauernd unter Strom zu stehen…

Das begann am 10. April mit dem Wollefest in Leipzig.

Ein durchaus gelungenes Fest, in nunmehr 7. Auflage doch in neuer Umgebung.

Die Glashalle der neuen Messe Leipzig war ein wunderbarer Ort um dort ein Wollefest zu feiern. Hell mit Tageslicht durchflutet, gab es dort keine Schwierigkeiten Farben gut sehen zu können. Und es gab einiges zu sehen, bei den verschiedenen Wollfärbern, Filzern, Stoffhändlern und einigem mehr.

Unser Stand war schön groß und trotz regem Besuch war es nie gedrängt…

Am nächsten Wochenende kam das Osterfest – das stand für uns im Zeichen von Familie und Familienaktivitäten, wie Wandern, Schwimmen, Einkehr halten und Feiern eben…

Das dritte Wochenende stand wiedrum ein Wollefest auf dem Plan. Diesesmal in entgegengesetzter Richtung, im Süden, genauer: in Backnang.

Bei strahlendem Wetter und bester Laune gab es Wolle satt, viele tolle und ausgebuchte Workshops und fröhliche Menschen.

Dann gab es den 18. Geburtstag von Kind 1 zu feiern, und noch allerlei andere Dinge, die uns gut auf Trab gehalten haben.

Für eine Freundin zum Geburtstag strickte ich diesen „Deltasegler“

Noro, Taiyo-Sock, Dreieck, Farbverlauf, gestrickt, stricken, verkürzte-reihen

Dazu gäbe es auch noch einiges zu berichten. Um es kurz zu machen:

Es ist nach der Anleitung „Phönix“ von Ruth Kindla aus dem „Wollzauber 3″ – Heft von Schoppel gestrickt. Das Ergebnis spricht für sich und es ist ein kurzweiliges gestricke…

Benötigt habe ich dafür 2,5 Knäule Taiyo Sock von Noro und 4,5er Stricknadeln. Ein wenig abgewandelt habe ich die Randlösung, da ich die vorgeschlagene Häkelkante mit Perlen weder für das Tuch, noch für die Freundin für geeignet hielt. Ich habe es mit einem direkt angestrickten I-Cord eingefasst.

Noro, Taiyo, Dreieckstuch, Tuch, Farbverlauf

Hat vielleicht noch jemand Lust auf feiern?

In der ravelry-Gruppe sind wir im Moment 996 Mitglieder und um dann das 1000. Mitglied zu begrüßen und unsere Gruppe zu feiern, gibt es dort zur Zeit einen schönen KAL

Mitmachen kann jeder mit Projekten, die bestimmte Vorraussetzungen erfüllen. Anmelden kann man sich bis das 1000. Mitglied den Weg zu uns gefunden hat.

Es lohnt sich, denn es gibt schöne Preise zu gewinnen.

Barbaraimfeiermarathon


 
 
 

3 Kommentare zu “Feiereien”

  1. Annette
    28. Mai 2014 um 06:32

    Hallo Barbara,
    Was für ein tolles Tuch und Geschenk…und mit der Taiyo von Noro eine perfekte Wirkung …… TOLL
    Ich freue mich mit Dir auch über die 1000 Mitglieder in der Ravelrygruppe.

  2. Christine Nilgen
    5. April 2018 um 13:06

    Guten Tag,
    Dieses Tuch ist einfach Klasse. Ich würde mir gerne die Anleitung besorgen, können Sie mir eventuell sagen wo ich die Anleitung her beziehen kann.
    Vielen dank im voraus
    LG und noch mal ein Riesen Kompliment für das Tuch
    Christine

  3. dibadu2008admin
    5. April 2018 um 15:51

    Hallo Christine,

    es freut mich wenn Ihnen das Tuch so gut gefällt.
    Die Anleitung ist in dem Heft von Schoppel:
    https://www.dibadu.de/Wollzauber-03-All-you-knit-is-Fashion

    Das Garn (Taiyo Sock) gibt es nicht mehr)

    Viele Grüße
    Barbara

Kommentar abgeben:

-->