Simply Knit

Nachdem meine beiden Garne, welche ich mir nach meinen Vorstellungen habe spinnen lassen, durchaus erfolgreich waren, dachte ich, es wäre eine gute Idee noch ein weiteres zu haben, welches in der Lauflänge irgendwo dazwischen liegt.

Und nun ist es da, das neue!

Simply Knit

Der Name folgt der Systematik, daß meine Einfachgarne Simply heißen. Der Zusatz orientiert sich an der Lauflänge – Knit steht für in etwa Sockenwollstärke.

Die Daten zu Simply Knit:

Material: 90% Merino superwash 10% Seide

Lauflänge: ca. 420m/100g

Nadelstärke: 3,5mm – 4,5mm

Verwendung: für alles vom Pulli bis zum Schal oder Lacetuch

Preis: 17,90 EUR/100g Strang

Farbe:  jede beliebige, je nach Färberlaune

Ja und testgestrickt habe ich es auch schon

Bündchenmuster

Blättermuster

Lacemuster

Der Faden ist füllig und weich, sodaß das Gestrick auch mit größeren Nadeln dicht wird.

Es lässt sich wunderbar verstricken, der Faden gleitet angenehm über Finger und Nadeln, ganz wie man es von der Simply Lace her kennt. Das Gestrick wird duftig und wärmend, daß es angenehm weich ist möchte ich doch auch extra erwähnen.

Alle hier gezeigten Details gehören zu diesem Tuch

Cerasifera von Kirsten Kapur.

Ich habe den Entwurf leicht modifiziert; zum einen, weil ich unbedingt zwei Farben im Tuch haben wollte und zum anderen sollte der Rand rüschig werden.

Dafür habe ich bei der äußeren Borte im Bündchenmuster nach 6 Reihen die Maschenzahl verdoppelt und mit der Kontrastfarbe weitergestrickt. Das Blättermuster habe ich ebenfalls mit der Kontrastfarbe eingerahmt.

Es ist von der Form fast ein Halbkreis, 116cm breit und 53cm hoch

Das Tuch geht sich jetzt erst Mal verstecken, seinen nächsten Auftritt hat es in ca. 2 1/2 Monaten.

Simply Knit gibt es im Shop, in immer wieder neuen Farben…

Barbaraschautmalwelchesstrickzeugalsnächstesfertigwerdenmöchte


 
 
 

Kommentar abgeben:

-->